Image
Top
Navigation

Profil

Jördis Dörner ist Expertin für Bildungsprojekte, didaktische Materialien und Medienpädagogik. Sie ist M.A. für Medienbildung, Dipl.-Ing. (FH) für Medientechnik und hat einen Abschluss als zertifizierte Lernbegleiterin. Seit zehn Jahren arbeitet Jördis an der Schnittstelle zwischen Medien und Bildung in der Pädagogik, Mediendidaktik, Konzeptentwicklung und im Projektmanagement. Sie lehrt am Dessau Department of Design der Hochschule Anhalt, entwickelt Lernstrategien, pädagogische Materialien und medienpädagogische Projekte und ist Gründerin von KF Education.

 

Awards

2017 | Medienkompetenzpreis Mitteldeutschland in der Kategorie “Beste Idee” mit “Teach your Teacher to Code – Bringt euren Lehrer*innen das Programmieren bei”

2013 | Medienpädagogischer Preis 2013 der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien und des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus für multimediales Handyspiel „Verbrecherjagd 3.0 – Leipziger Handykrimitour“

2011 | 1. Preis Sächsisches Schülerfilm-Festival für Filmprojekt „Sein oder Schein“ (Projektleitung der AG Film des Samuel-von-Pufendorf Gymnasiums)

 

Referenzen